Krippen-Leitung

Gioia Marsella
Krippenleiterin

Seit Mitte August hat Gioia die Leitung die Kinderkrippe Üetlizwerge inne. Gioia war vorher Standortleiterin in einer Kinderkrippen-Kette und ist voller Tatendrang den Uetlizwergen zu neuen Ufern zu verhelfen. Gioia bringt einen neun jährigen Erfahrungschatz in der Kinderbetreuung sowie eine 4 jährige Erfahrung in der Leitung mit. Struktur einerseits, Kreativität, neuestes pädagogisches Wissen anderseits, sowie Ihre emphathische Art gegenüber den Kindern, Eltern wie auch dem Team sind die Stärken unserer Krippenleitung.

Samira
Stellvertretende Leiterin & Gruppenleiterin

Samira ist seit Mitte August stellvertretende Leiterin der Kinderkrippe. Ihr überaus profundes pädagogische Wissen, sowie ihr dauernder Drang nach neuen pädagogischen Ansätzen, sowie ihre organisatorischen Stärken, macht sie zu einer perfekten Besetzung im Leitungskreis. Samira leitet zudem bei uns die Gruppe Happy. Dort werden die Kinder jeden Tag ums Neue von Samira zu kreativen Höchstleistungen angehalten, sei es beim Malen, Basteln oder einfach nur beim Rollenspiel. Um Samira wir es den Kleinen sicherlich nie langweilig.

Gruppenleiter

Sara
Gruppenleiterin

Sara ist seit August in unserer Kinderkrippe tätig und Leitet zusammen mit Martina die Gruppe Speedy. Sara ist selbst Mutter zweier Kinder und kennt die Bedürfnisse der Kleinen bis ins Detail. Sara bringt eine dreizehn jährige Erfahrung in der Kleinkindbetreuung mit und verstärkte unser Team, um pro Kind ein noch bessere Betreuungsverhältnis zu schaffen.

Martina
Co-Gruppenleiterin

Martina leitet mit Sara zusammen die Gruppen Speedy und ist zugleich unsere verantwortliche Person für einen ausgeglichenen und abwechslungsreichen Menuplan. Martina ist eine diplomierte Betreuerin und mit Leib und Seele für die Kinder da, das man an den Reaktionen der Kinder sichtlich bemerkt.

Ursula
Gruppenleiterin

Ursula leitet die Gruppe Bubi und ist für die Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien zuständig. Ursula ist ein alter Hase in der Betreuung von Kleinkindern, wobei sie durch nichts aus der Ruhe zu bringen ist, das sie nicht schon gesehen hat. Ein Fels in der Brandung innerhalb des Krippenbetriebs.

Auszubildende

Yasmin
Auszubildende

Yasmin ist im 2. Lehrjahr und mit voller Begeisterung eine von vier Lernenden in unserer Krippe. Yasmin ist primär in der Gruppe Speedy daheim. Ab und an kann es aber auch sein, dass sie bei der Gruppe Happy oder Bubi aushilft.

Leila
Auszubildende

Leila ist im 3. Lehrjahr und mit Leib und Seele Kleinkinderbetreuerin. Leila ist mit Yasmin verantwortlich für den Kreativteil der neuen heranwachsenden Generation, sowie für die Strukturierung des Tagesprogramms. Primär bei der Gruppe Happy daheim, ist Leila aber auch in den anderen Gruppen, wenn not an der Frau ist, anzutreffen. Einfach überall dort, wo man sie benötigt.

Miterzieherinnen ohne Ausbildung

Natalia
Miterzieherin ohne Ausbildung

Natalia ist ein Krippen-Urgestein und seit Beginn bei den UetliZwergen daheim. Natalia hat ihre Ausbildung als Kleinkindererziehrin und Logopädin in Weissrussland absolviert, wobei wir derzeit daran sind, die entsprechende schweizer Diplom Anerkennung zu erhalten. Als ausgebildete Logopädin unterstützt sie die Kinder in Ihren ersten Sprechversuchen auf russisch und kann schon eine Reihe von Erfolge in den letzten Jahren vorweisen.

Anasztazia
Miterzieherin ohne Ausbildung

Anasztazia ist seit März bei den ÜetliZwergen und ist ab Juni für die Musikstunden verantwortlich. Anasztazia ist primär für unsere russisch/schweizer Gruppe zuständig, da sie perfekt russisch und deutsch beherrscht. Als ausgebildete Englischlehrerin verfügt sie über ein pädagogisches Hochschuldiplom aus der Ukraine. Wie bei Natascha haben wir auch bei Ansztazia die Anerkennung zur "schweizerischen Fachfrau Betreuerin Kinder" (FaBe Kind) beantragt haben.

Olga
Miterzieherin ohne Ausbildung

Olga ist seit September bei den ÜetliZwergen und ist primär auf der russischen Gruppe zu finden. Olga unterstützt die russisch/schweizer Gruppe und teilt sich mit Anszstazia in einem Teilzeitpensum (Do und Fr) die wöchentliche Betreuungstag. Wie Ansztazia verfügt sie als ausgebildete Englischlehrerin, über ein pädagogisches Hochschuldiplom aus Russland und als zweifache Mutter über einen profunden Erfahrungsschatz in der Kindererziehung.

Carmen
Miterzieherin ohne Ausbildung

Carmen ist seit Mitte August bei den Uetlizwergen tätig und hat, aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung als Event-Nanny, die Kinderherzen im Sauseschritt erobert. Carmen hat sich entschieden, zu ihrer schon abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung, eine weitere Ausbildung als Kleinkinderbetreuerin zu absolvieren. Entsprechend den Ausbildungsanforderungen, absolviert Carmen bei den Üetlizwergen Ihr einjähriges Praktikum und wird den Kindern auch während ihrer Ausbildung mit Rat und Tat zur Seite stehen. zur Seite stehen.